Aus der [Schock]Starre wieder in Beweglichkeit kommen

Mit Brainspotting das Trauma im Körper entfesseln 

23. -25. Juni 2022 (in WIEN oder ONLINE)

In diesem Kurs wird ergründet, was während einer Brainspottingsitzung im Körper passiert. Die TeilnehmerInnen lernen:

  • die Anatomie und Physiologie des Fasziensystems - insbesondere in Bezug auf die -Reaktion des Erstarrens
  • die Neurologie von Schmerz und chronischem Schmerz im Gehirn und im Körper
  • Bodyspotting und verschiedene neue Setups zur Unterstützung der Verarbeitung von körperlichen Themen
  • Movement Integration (MI) [Bewegungsintegration] zur Unterstützung von Veränderungen, die sowohl im Gehirn als auch im Körper stattfinden - für jeden Ihrer Brainspotting-KlientInnen.

Vortragende: Serene Calkins, Mary Jane O'Rourke 
Vortragssprache: Englisch, live Übersetzung auf Deutsch. 


Voraussetzung: Bereits absolviertes Phase 1 Seminar 

Seminarzeiten : 09:00 - 12:30 | lunch break | 14:00-18:00 

Preis: 625€ (750$)  | 650€ (775$) im letzten Monat vor dem Termin

Anmeldung hier

Falls Sie Unterstützung beim Ausfüllen des englischen Anmeldeformulars benötigen, helfen wir gerne und unkompliziert! Schreiben Sie uns dazu einfach kurz:
brainspottingaustria@gmail.com

Was passiert während einer Brainspottingsitzung im Körper? Dieser Frage gehen SeminarteilnehmerInnen in diesem dreitägigen Kurs (in Wien, oder online) auf den Grund.

 

Termine

Derzeit sind keine Termine verfügbar.

ab 520,83 exkl. 20 % USt.

Vor Ihrer Anmeldung, lesen Sie bitte unsere Bedingungen und beachten Sie, dass pro Bestellvorgang jeweils nur ein Termin buchbar ist.