Brainspotting-Supervision mit Karin Handler

Mein Zugang zu Brainspotting  

Von Brainspotting hat mir eine Kollegin erzählt, die so begeistert war, dass sie ihre eigene Supervisorin gebeten hat Brainspotting zu erlernen, um es in die therapeutische Arbeit einfließen zu lassen. Nach dem Lesen des Buches von David Grand war ich sehr angetan und nach Phase 1 und dem eigenen Arbeiten mit KlientInnen begeistert. Ich arbeite seit 1997 als Psychotherapeutin und Brainspotting ermöglicht mir, mit meinen KlientInnen schneller zu einer tieferen Verarbeitung zu kommen und ihnen: gleichzeitig weniger angestrengt zu sein. Meines Erachtens kommt dadurch alles, was ich in vielen Jahren gelernt habe noch intensiver zu tragen. Durch das simultane Einbeziehen der Neurobiologie, der neuesten Forschung und der therapeutischen Beziehung eröffnen sich erstaunliche Möglichkeiten in der Therapie. 

​Grundberuf

Klinische und Gesundheitspsychologin, Klientenzentrierte Psychotherapeutin, Integrative Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

​Tätigkeitsfeld 

alle Altersgruppen

Behandlungsgebiete:

  • Depressionen
  • Burnout
  • Somatisierungsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsreaktionen
  • Essstörungen
  • Beziehungsprobleme
  • Erziehungsprobleme
  • Lebenskrisen  

 

Spezielle Expertise:  

  • Angst / Panik
  • Trauma
  • Schlafstörungen
  • Albträume
  • Transsexualität
  • Unerfüllter Kinderwunsch

Supervision online möglich!​​

​Bitte kontaktieren Sie die Supervisorin direkt, um Termine zu vereinbaren! 
 

www.therapie-leibnitz.at/maga-karin-handler

 

​​Zurück zur Übersicht der SupervisorInnen.