Gruppenfoto in der Steiermark

Brainspotting in der Steiermark

Wie kommt Monika ins Grüne Herz Österreichs?

Die Geschichte dazu formt sich folgendermaßen: Das Rote Kreuz hat in Graz ein tolles Kriseninterventionsteam welches im Lauf der Geschehnisse um die Amokfahrt im Sommer 2015 eine Brainspotting Ausbildung durchlaufen und heuer bei Monika um ein Update angefragt hat. Obwohl das Seminar ursprünglich auf Anfrage des Roten Kreuzes und im Sinne eines Sozialprojekts geplant gewesen war, haben wir uns dann sehr gefreut, dass so viele Fachkräfte außerhalb der Organisation ebenfalls großes Interesse an Brainspotting hatten und somit die endgültige Anzahl der SeminarteilnehmerInnen auf 28 angewachsen ist.

Bedanken möchten wir uns hier bei Petra Preimesberger für die Initiierung sowie bei Julia Tausendschön für die wundervolle Organisation, die für einen reibungslosen Ablauf in der Praxis Seelenwerk in St. Veit in der Südsteiermark gesorgt hat.

Blumenstrauß in der Steiermark