Brainspotting in der Arbeit mit Gruppen

Wie kann man BSP in der Arbeit mit Gruppen anwenden?

Die Ausbildung in Gruppen-Brainspotting bereitet Sie als TeilnehmerIn darauf vor, die Theorie und die verschiedenen Setups von BSP in Verbindung mit der Gruppentheorie und -praxis anzuwenden. Als AbsolventIn werden Sie in der Lage sein, das in dieser Ausbildung Gelernte in Ihrer täglichen Praxis in der Arbeit mit Gruppen sowie in der Krisenintervention anzuwenden.

Darüber hinaus beinhaltet die Ausbildung an das Seminar anschließende Beratungsstunden.  

Voraussetzung: Bereits absolviertes Phase 1 Seminar 

Vortragssprache: Englisch/Spanisch, Simultanübersetzung auf Deutsch. 
Vortragende: Glenda Villamarín

Das Seminar verbindet Brainspotting mit Psychodrama, Theraplay und Neurowissenschaften. 
Durch die Beratungsstunden bietet der Kurs Raum, Fähigkeiten im Gruppen-Brainspotting noch zu erweitern und zu entwickeln. 

Brainspotting mit Gruppen wurde aus einer Erdbebensituation in Ecuador entwickelt. Es wird weltweit verwendet zB in Schulen; Spitälern, Reha oder eben als Akutbehandlung in Krisen. 

Termine

12. Jan 2022 bis 14. Jan 2022 | Glenda Villamarín | ONLINE | English + German

Seminarzeiten : 16.00 – 21.00 Uhr 

Beratungstermine: 25.01. – 08.02. – 22.02. – 08.03.  jeweils 17.00 – 19.00 Uhr 

 

 Training Times: 16.00 – 21.00 [CET, Vienna] 
 Consultation dates: 25.01. – 08.02. – 22.02. – 08.03.  each day 17.00 – 19.00 [CET, Vienna] 

€ 520,83 exkl. 20 % USt.

ab 520,83 exkl. 20 % USt.

Vor Ihrer Anmeldung, lesen Sie bitte unsere Bedingungen und beachten Sie, dass pro Bestellvorgang jeweils nur ein Termin buchbar ist.